TEAM LEGAT

Team_Legat.jpg

Es herrscht erfrischende Egalität zwischen den vier Akteuren. Gemeinsam hat man sich eine Jam-Situation geschaffen, die jedes Konzert zum neuen improvisatorischen Abenteuer macht. Was „Sick Conversation“ so bekömmlich macht, ist die raffinierte Mischung aus elektronischen und akustischen Elementen. Ein stilles Highlight ist die Ballade „Trippin“, auf der der vor drei Jahren verstorbene Jazztrompeter Bumi Fian zu hören ist.

Samir H. Köck

Die Presse, Aug. 2010

Schmutzig schön

Peter Legat, Mastermind und Chefgitarrist von Count Basic, hat sich mit dem Team Legat eine neue Spielwiese geschaffen, auf der er sich weitaus rüder gibt als beim fein ziselierten, funky Soul seiner Stammformation. Seit fünf Jahren gibt es das schlanke Team Legat, das nun ein lässiges Stück Groovemusik offeriert. Elf schmutzig tönende Stücke, die elektronische Sounds mit bewährten Licks vereinen. Mit dabei waren Elektroniker Michi Dörfler, Pianist Dieter Kolbeck und Sängerin Anji Hinke. Legat tritt als Gitarrist zuweilen elegant in den Hintergrund. 
 

s-l1600.jpg